Besucherinfos

Logo Scottish Culture Club Peine e. V.

Tausende Schotten-Fans aus nah und fern zieht es am ersten Maiwochenende wieder in den Peiner Stadtpark. Musiker und Muskelmänner reisen aus ganz Deutschland sowie aus dem Ausland an, um sich im Wettstreit zu messen.
Die Dudelsackspieler und Trommler in ihren farbenprächtigen Kilts treten voraussichtlich 6./7. Mai 2017 bei Ihrem Gathering (Treffen) gegeneinander an. Exakt in Formation oder im Einzelwettbewerb: Bereits zum siebten Mal werden die offiziellen Deutschen Meister in der Eulenstadt bekannt gegeben.
Neben den Musikern und Muskelmännern präsentieren sich außerdem zahlreiche Tanzgruppen mit schottischen und irischen Tänzen – eine wirkliche Augenweide.

Beim abendlichen „Ceilidh“, der großen Feier, mit Live-Musik geht dann für die Teilnehmer und Besucher im Stadtpark so richtig die Post ab.

Der Sonntag steht im Zeichen der Highland Games: Starke Männer (und Frauen) treten in den Wettbewerben „Tossing the Caber“ (Baumstammwerfen), „Tug a wa'“ (Tauziehen), und „Putting the Stone“ (Stein-Weitwurf) gegeneinander an. Natürlich sind die Gäste herzlich zum Mitmachen eingeladen.

Buntes Treiben auch rund um die Wettkampfarenen: Schottische Spezialitäten, Kilts und Kunsthandwerk, Whiskies und Whistles sowie natürlich zahlreiche kulinarische Angebote aus den Highlands. Tartan-Jünger haben die Gelegenheit, sich einen Kilt nach Maß anfertigen zu lassen oder auch ihr Outfit mit Original-Accessoires zu ergänzen.

  • Anreise

     

    Hier gibt es Tipps zur Anreise...

  • Parken

     

    Um das Veranstaltungsgelände herum gibt es eine Vielzahl von Parkmöglichkeiten...

  • Programm

     

    Der Veranstaltungsablauf auf einen Blick...

  • Übernachten

     

    Hier gibt es Tipps für Hotels, Pensionen und Privatzimmer in Peine und Umgebung...

 
 
 
 
Google+ aktivieren
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Logos der Premiumsponsoren