PeineMarketingPreis

Seit 2008 unterstützen wir die Peiner Ortschaften bei Veranstaltungen mit dem PeineMarketingPreis. Dazu müssen die Vereine und Gemeinschaften, die ein Fest für die ganze Familie planen, eine Konzeptdokumentation darüber bei uns einreichen. Eine unabhängige Jury entscheidet dann, wer Preisträger wird. Bei den vorangegangenen Ausschreibungen bestand der Preis aus 1.000 EUR in bar sowie Veranstaltungsequipment und Unterstützung durch PeineMarketing im Wert von 2.000 EUR.

Aktuell wird kein PeineMarketingPreis ausgeschrieben.

Bisherige Gewinner

2013/2014 - Konzept "Dungelbecker Herbstfest" setzt sich durch

Seit 2008 unterstützen wir die Peiner Ortschaften bei Veranstaltungen mit dem PeineMarketingPreis. Dazu müssen die Vereine und Gemeinschaften, die ein Fest für die ganze Familie planen, eine Konzeptdokumentation darüber bei uns einreichen. Eine unabhängige Jury (u.a. mit Bürgermeister Michael Kessler, Mitgliedern aus unserem Sponsorenbeirat und PeMa-Geschäftsführer Thomas Severin) entscheidet dann, wer Preisträger wird. Der Preis besteht aus 1.000 EUR in bar sowie Veranstaltungsequipment und Unterstützung durch uns im Wert von 2.000 EUR.

Auch 2014 konnten wir den Preis 2013/14 überreichen. Preisträger war das „Dungelbecker Herbstfest“ am 11.10.2014, das gemeinsam von Jugendfreizeitzentrum, Kindertagesstätte und Grundschule Dungelbeck organisiert wurde.

Wir gratulieren herzlich zum Gewinn des PeineMarketingPreises 2013/2014 und zur erfolgreichen Durchführung des bunten Fests in dieser Peiner Ortschaft!

von links nach rechts: Jürgen Beil (Vorsitzender des Sponsorenbeirats), Angelika Rothermund (Grundschule Dungelbeck), Marion Bordtfeldt (Kindertagesstätte Dungelbeck), Tanja Mücke (Jugendfreizeitzentrum Dungelbeck), Thomas Severin (Geschäftsführer PeineMarketing GmbH)

Unser Bild zeigt von links nach rechts:
Jürgen Beil (Vorsitzender des Sponsorenbeirats), Angelika Rothermund (Grundschule Dungelbeck), Marion Bordtfeldt (Kindertagesstätte Dungelbeck), Tanja Mücke (Jugendfreizeitzentrum Dungelbeck), Thomas Severin (Geschäftsführer PeineMarketing GmbH)

2010/2011 - Gemeinsames „Dörferfest“ der Ortschaften Schmedenstedt und Woltorf überzeugt

Als Sieger des PeineMarketingPreises 2010/2011 überzeugte ein Gemeinschaftsprojekt der beiden Ortschaften Schmedenstedt und Woltorf.

Die Grundlage Ihrer Idee ist die seit langem bestehende Freundschaft und Zusammenarbeit der beiden Orte, die Ihre „Liaison“ mit einem generationenübergreifenden Fest begehen wollen.

von links Woltorfs Ortsbürgermeister R. Laaf, A. Meyer (Ortsbürgermeister Schmedenstedt), J. Beil (Vorsitzender des Sponsorenbeirats) und PeineMarketing-Geschäftsführer T. Severin

Das gemeinsame Famileinfest wurde am 25. September 2010 im Park des DRK Altenheims Woltorf, einem Veranstaltungsort der zwischen den beiden Ortschaften liegt, gefeiert. Kreative Aufführungen und musikalische Darbietungen der Vereine, Kindergärten, Schulen und Verbände sorgten für beste Unterhaltung der Besucher.

Neben einem fröhlichen Wettkampf um die Frage: „Wer ist stärker, schöner, intelligenter?“ wurde insbesondere das Gemeinsame betont. Die Chöre der beiden Ortschaften studierten zusammen Gesangsstücke ein und die Kindergärten und Schulen übten an gemeinsamen Aufführungen. Jung und Alt sind in zahlreichen Aktivitäten miteingebunden und die ausländischen Mitbürger verwöhnten die Besucher mit kulinarischen Köstlichkeiten aus Ihrer Heimat.
Zum Abschluss des Tages fand in der Abenddämmerung ein Fackelumzug statt.

2008/2009 - PeineMarketingPreis erstmals ausgelobt: Konzept zum "Familiendorffest in Dungelbeck" überrascht Juroren

Der Peine Marketing – Preis wurde für 2008 das erste Mal ausgelobt. Gewinner des ersten Peine Marketing – Preises war die Ortschaft Dungelbeck. Die „Gemeinschaft Dungelbecker Ortsvereine/- Institutionen und Ortsrat Dungelbeck“ überraschte die Juroren mit einem eintägigen Familienfest mit dem Titel „Familiendorffest Dungelbeck 2009“. An diesem Tag sollten Familien, Kinder und Senioren zusammenkommen, um ein generationenübergreifendes Fest zu feiern.

Preisübergabe: von links J. Beil (Sponsorenbeiratsvorsitzender), A. Meyer (Ortsbürgermeister Schmedenstedt), F. Samland (Ortschaft Dungelbeck), T. Severin (Geschäftsführer PeineMarketing)

Auf dem "Hof Behrens" erwartete die Besucher eine Familienolympiade, ein Mehrgenerationenquiz und ein Chor ohne (Alters-) Grenzen, der mit schönen gesanglichen Darbietungen zu einer lockeren Stimmung beitragen soll. Des weiteren stehen Tanzdarbietungen und Vorführungen von Dungelbecker Kindergarten und Grundschule auf dem Plan, bei denen die Kids ihr Können präsentieren werden. Das weitere Rahmenprogramm wird zudem gestaltet durch Stände der örtlichen Vereine und Institutionen, die mit Spiel, Spaß und Basteln die Kreativität der Besuchern fordern.

Besonders feierlich versprechen auch der Familiengottesdienst im Freien und der Aufmarsch des Spielmannszuges zu werden, um der Veranstaltung eine besondere Atmosphäre zu verleihen.

Ziel des Familientages ist es, den Brückenschlag zu wagen zwischen Jung und Alt und um zu demonstrieren, wie wichtig das Bindeglied Familie in unserer Gesellschaft ist. Durch gemeinsames Spaß haben und Feiern wird das gemeinsame Miteinander gefördert und die gegenseitige Bedeutung aller Generationen betont. 

Einen Sonderpreis für ihre kreative Ferienaktionswoche wurde an die Ortschaft Schmedenstedt vergeben.

Klicken Sie hier, um diese Seite bei Facebook empfehlen zu können. Bereits beim Anklicken werden Daten zu Facebook übertragen.
Google+ aktivieren
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Logos der Premiumsponsoren