Volksbank Peine erhält Grundzertifikat

Als zweites Peiner Unternehmen hat die Volksbank Peine am audit berufundfamilie teilgenommen. In einem mehrstufigen Verfahren wurden die bereits vorhandenen Maßnahmen analysiert und bewertet.

Vorhandene Maßnahmen

  • Individuelle Teilzeitmodelle
  • Sonderurlaub bei familiären Ereignissen
  • Sportgruppen
  • Veranstaltungen für die Familien der Beschäftigten (z. B. Ostereiersuche, Laternenumzug)
  • Kontakthalteangebote für Beschäftigte in Elternzeit (z. B. regelmäßige Info-Workshops)
  • Finanzielle Zuschüsse und betriebliche Altersvorsorge
  • Möglichkeit Kinder in den Betrieb mitzubringen

Darauf aufbauend wurden neue Ziele und Maßnahmen, die zu einer besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie beitragen festgeschrieben. Viele Ideen wurden entwickelt, die von einer eigens gegründeten Projektgruppe umgesetzt werden. Die zentralen Ergebnisse des Workshops wurden bereits allen Mitarbeitern der Volksbank im Rahmen einer Info-Veranstaltung präsentiert.


Zukünftige Maßnahmen

  • Pilothafte Einführung flexibler Arbeitszeit
  • Verstärkte Überprüfung der Arbeitsabläufe unter dem Aspekt der Familienfreundlichkeit
  • Verbesserte Information der Beschäftigten
  • Verstärkung der gemeinsamen Aktivitäten mit den Familien der Beschäftigten
  • „Sozialer Tag“ Beschäftigte helfen in sozialen Einrichtungen
  • Aufnahme der Förderung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie in die Leitlinien und Führungskräftebeurteilungen
  • Intensivierung des Kontakts zu Beschäftigten in Elternzeit
  • Vermittlung von haushaltsnahen Dienstleistungen
  • Schaffung von bedarfsgerechten (Notfall-)Betreuungsangeboten für Kinder und pflegebedürftige Angehörige

Für ihr vorbildliches Engagement zur Verwirklichung familienbewusster Personalpolitik wurde die Volksbank Peine bereits von der berufundfamilie gGmbH mit dem Grundzertifikat ausgezeichnet. Im Sommer 2007 erfolgte die öffentliche Zertifikatsverleihung durch die damalige Bundesfamilienministerin Ursula von der Leyen und den damaligen Bundeswirtschaftsminister Michael Glos in Berlin.

Klicken Sie hier, um diese Seite bei Facebook empfehlen zu können. Bereits beim Anklicken werden Daten zu Facebook übertragen.
Google+ aktivieren
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Logos der Premiumsponsoren