AWO-Sozialstation

Herzlich willkommen bei der AWO-Sozialstation. Informieren Sie sich über die zahlreichen Möglichkeiten, die unsere Mobilen Dienste für Senioren, Kranke und Pflegebedürftige bieten.
Gern beraten wir Sie auch in einem persönlichen Gespräch über die möglichen Leistungen, die Sie oder ein Verwandter in Anspruch nehmen können.

Ihr Ansprechpartner: Anita Wynnyk
Tel.: 05171/50697-55

Für ein selbstbestimmtes Leben – Leistung, die von Herzen kommt

Erklärtes und gelebtes Ziel unserer Sozialstation ist es, das selbstbestimmte, aktive Leben unserer Patienten zu fördern.
Unser Pflegeleitbild konzentriert sich auf die individuelle Persönlichkeit als Mitglied einer Familie und Teil der Gesellschaft.
Wir berücksichtigen dabei in besonderer Weise die Wohn- und Lebensbedingungen des Einzelnen.
In allen Fragen des täglichen Lebens stehen wir Ihnen als beratender Partner zur Seite.
Dem Qualitätsanspruch der AWO folgend, verfügen alle unsere Mitarbeiter über die erforderlichen Qualifikationen in ihrem Einsatzbereich. Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen sichern die kontinuerliche Anpassung an die aktuellen Erkenntnisse der Pflegeforschung und Medizin.

Zu unserem Leistungsangebot gehören:

Beratung und Unterstützung

  • Zu allen pflegerischen Themen, zu Ihren Ansprüchen gegenüber Kranken- bzw. Pflegekasse, dem Sozialamt, usw. beraten wir Sie gern und unterstützen Sie bei der Antragstellung etc.

Krankenpflege zu Hause

  • Auf Verordnung Ihres Haus- oder Facharztes, (Blutzucker- und Blutdruckmessung, Verbandswechsel, Medikamentengabe, Injektionen, Wundversorgung usw.)

Häusliche Pflege

  • Pflege rund um die Uhr (Körperpflege, Hilfe bei der Nahrungsaufnahme, hauswirtschaftliche Versorgung usw.)
  • Urlaubs- und Verhinderungspflege
  • Ambulante Pflegeeinsätze (bei Bezug von Pflegegeld ½ bzw ¼ jährlich)
  • Unterstützung bei der Begutachtung durch den Medizinischen Dienst der Pflegekasse (MDK)

Hauswirtschaftliche Versorgung

  • Reinigung der Wohnung
  • Wäschepflege
  • Einkauf
  • Essenszubereitung

Unterstützung bei der Haushaltsführung und Kinderbetreuung

  • Bei Verhinderung der Mutter durch Krankheit, Entbindung, Kur (als Leistung der Krankenkasse, sofern ein Kind unter 12 Jahren im Haushalt lebt)


Wir sind bei allen Kranken- und Pflegekassen zugelassen.

Weiterer Service:

  • Hausnotruf
  • Anleitung und Hilfestellung pflegender Angehöriger
  • Essen auf Rädern
  • Begleitung und Betreuung (bei Spaziergängen, Arztbesuchen oder Behördengängen)
  • Unterstützung in Haus, Hof und Garten

Termine nach Absprache, auch im Krankenhaus oder bei Ihnen zu Haus.

Kontakt

Ambulante Pflege/AWO Sozialstation
Sedanstr. 15
31224 Peine
Tel. 05171-5069755
Fax: siehe oben
E-Mail: sozialstation@awo-peine.de

Internet: www.awo-peine.de

Klicken Sie hier, um diese Seite bei Facebook empfehlen zu können. Bereits beim Anklicken werden Daten zu Facebook übertragen.
Google+ aktivieren
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Logos der Premiumsponsoren