Wohnpark Fuhseblick

Im Garten des Wohnparks Fuhseblick

Seinen Namen „Fuhseblick“ trägt das privat geführte, 1992 eröffnete Seniorenheim zu Recht, denn die drei roten Backsteinhäuser auf dem 20.000 Quadratmeter großen Parkgrundstück liegen unmittelbar am Rand der Fuhseaue, direkt am Flussufer. Hier jagt der Eisvogel, Libellen und Schmetterlinge schwirren.
Im üppig bepflanzten Park sitzend, vergisst man schnell, dass man sich mitten in der Stadt und nur wenige Gehminuten vom Zentrum Peines entfernt befindet. Vom Fuhseblick-Gärtner liebevoll gepflegte Rosen- und Duftbeete, ein stimmungsvolles Teichbiotop und großzügige Rasenflächen mit Strandkörben laden zum Spazieren und Verweilen ein.

Die Lage

Bahnhof, Fußgängerzone und die Peiner Festsäle, die kulturelle Veranstaltungen von der Theateraufführung bis hin zum klassischen Konzert bieten, sind mühelos zu erreichen. Das große Allwetterbad liegt in unmittelbarer Nachbarschaft, Bushaltestellen befinden sich direkt vor der Tür. Kurze Wege zu Geschäften und Arztpraxen sind damit auch für die nicht ganz so laufstarken Bewohner garantiert.

Lage
im Strandkorb
am Teich
 

Seniorenheim: Service und Angebot
Der Fuhseblick hat zurzeit 150 Plätze in Ein- und Zweibettzimmern für Bewohner mit Pflegebedürftigkeit in allen Stufen sowie einen beschützenden Wohnbereich mit 15 Plätzen für Demenzkranke. Auch Kurzzeit- und Urlaubspflege ist möglich. Die Betreuung erfolgt durch geschultes Pflegepersonal und eigene Ergo- und Beschäftigungstherapeuten. Insgesamt arbeiten im Fuhseblick rund 120 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, zu denen noch ca. 40 ehrenamtliche Kräfte kommen, darunter geschulte Hospizmitarbeiter ebenso, wie engagierte Privatleute, die Vorlesenachmittage organisieren oder gemeinsam mit den Bewohnern Bridge oder Skat spielen. Die Zimmer im Fuhseblick verfügen alle über einen Balkon bzw. eine Terrasse und modern ausgestattete Bäder. Zusätzlich ist in jedem Wohnbereich ein großes, aufwendig ausgestattetes Wellnessbad integriert und ein gemütlich eingerichteter Gemeinschaftsraum. Gymnastik- und Therapieräume mit Angeboten von Reiki bis Yoga, ein Kaminzimmer mit Bibliothek und ein Wintergarten-Café und Restaurant mit großer Sonnenterrasse stehen allen Bewohnern zur Verfügung. Ein Friseur und ein kleiner Laden befinden sich direkt im Haus. Kosmetikerin mit Fußpflege, Krankengymnasten und Logopäden sind mehrmals in der Woche im Fuhseblick. 

Die Küche
Für das leibliche Wohl der Bewohnerinnen und Bewohner sorgt die hauseigene Küche mit drei Hauptmahlzeiten am Tag (mittags kann täglich zwischen zwei Dreigänge-Menüs gewählt werden) und Nachmittagskaffee. Besondere Angebote wie stimmungsvolle Candle-Light-Dinner oder sommerliche Barbecues bringen Abwechslung und Vielfalt in den Speiseplan, den der Heimbeirat wöchentlich mit der Hauswirtschaftsleitung abstimmt und dabei Wünsche und Kritik der Bewohner weiterleitet. Café und Restaurant sind auch für Gäste von außerhalb geöffnet, der Fuhseblick bietet z. B. einen täglichen, sehr beliebten Mittagstisch an.

Betreutes Wohnen
Im mittleren Gebäude des Wohnparks befinden sich 23 Seniorenwohnungen in zwei unterschiedlichen Größen. Die Wohnungen sind barrierefrei und leicht zugänglich. Alle Wohnungen haben einen Balkon oder eine Terrasse im Gartenzugang, ein separates Duschbad, eine Küche und einen Abstellraum. Sie sind ausgestattet mit einer Notrufanlage (Rufbereitschaft rund um die Uhr), einem Telefon und einem Kabelanschluss. Zum Grundservice gehören u. a. das tägliche Mittagsmenü, eine 24-Stunden-Rufbereitschaft, die wöchentliche Reinigung der Wohnung, Hausmeisterdienste, Nutzung aller Gemeinschaftseinrichtungen, Veranstaltungen und Therapieangebote.
Auf dem Gelände des Wohnpark Fuhseblicks gelegen bieten die Wohnungen die beruhigende Sicherheit innerhalb einer professionellen Senioreneinrichtung zu wohnen und – wenn nötig – sofort Unterstützung und Ansprache zu finden. Es gibt einen eigenen ambulanten Dienst, eine Wäscherei und auch eine kurzfristige Übernahme in das Senioren- und Pflegeheim im Nachbargebäude ist möglich.

Kontakt
Wohnpark Fuhseblick
Fuhsering 1-5
31226 Peine
Telefon: 05171/ 953-0
Fax: 05171/ 953-167
Mail: info@fuhseblick.de

Klicken Sie hier, um diese Seite bei Facebook empfehlen zu können. Bereits beim Anklicken werden Daten zu Facebook übertragen.
Google+ aktivieren
 
 
Um die Website optimal gestalten und fortlaufen verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Logos der Premiumsponsoren