Piktogramm Osterbrunnen

Osterbrunnen 2015 - Ei-Ei-Ei ...

So, da steht er seit dem 14. März 2015 wieder... unser schöner bunter Osterbrunnen. Frisch behängt mit 500 fantasievoll bemalten Eiern - da waren die kleinen Künstler von der Kita St. Jakobi echt fleißig! 107 Kinder machten mit, darunter sogar eines der Jüngsten - es ist ein Jahr alt. Diesmal waren neben den Kindern und ihren Eltern auch sehr viele "Omas und Opas" vor Ort, denn es besteht ein enger Kontakt zwischen der Kita und dem Phillip-Spitta-Heim.

Osterbrunnen wird geschmückt
Kindergartenkinder singen Frühlingsliederzoom
Ostereier am Osterbrunnenzoom
Jongleur bei der Eröffnung des Osterbrunnenszoom
 

Bürgermeister Michael Kessler sprach zu Beginn des kleinen Festes und bedankte sich bei der Kita für die vielen bunt bemalten Eier. Auch Bianca Ohmes (Leiterin der Kita) begrüßte die Anwesenden. Danach haben die Kinder zwei schöne Frühlingslieder gesungen und begannen schließlich mit dem großne Schmücken. Henning Meyer, einer der Kita-Kinder-Väter, jonglierte mit Kugeln und Kegeln und schließlich konnten noch hübsche Osterkörbchen gebastelt werden. Kaffee und Kuchen gestaltete auch den Aufenthalt der Großen so angenehm, dass sich der Marktplatz erst gegen 13 Uhr langsam wieder leerte.

Leider wurden im vergangenen Jahr sehr viele Eier gestohlen. Das haben die Kinder nicht verdient. Deshalb unser Appell an alle: Bitte lasst die Eier hängen!!!!

Vielen Dank noch einmal an die fleißigen kleinen Künstler, an die Eltern und an die Erzieher. Danke auch an die CityGemeinschaft Peine, die unsere österliche Aktion ebenfalls unterstützt.

Klicken Sie hier, um diese Seite bei Facebook empfehlen zu können. Bereits beim Anklicken werden Daten zu Facebook übertragen.
Google+ aktivieren
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Logos der Premiumsponsoren