Stadtoase und Open Stage in Peine

Logo EU und Logo EFRE
Open Stage und Stadtoase (Foto: Bierwagen)
OpöenStage Logo

Eine neue Attraktion in der Peiner Innenstadt bietet Kunst- und Kulturschaffenden eine Plattform, um sich zu präsentieren und Besuchern die Möglichkeit Kunst und Kultur zu genießen: die Peiner Stadtoase mit Open Stage.

Die multifunktionale Bühne inklusive mobiler Sitzmöglichkeiten und begrünten Elementen bietet in den Sommermonaten - samstags zwischen 10.30 und 14.30 Uhr - der Peiner Kulturszene die Möglichkeit, sich mit Musik, Kleinkunst, Theater, Lesung, Kunstaktionen, Tanz oder Poetry Slam zu präsentieren. Die blühende Stadtoase trägt dazu bei, die Aufenthaltsqualität und die Attraktivität der Innenstadt zu steigern.

Das bietet die Peiner Open Stage

  • 16 qm große Podestfläche, 40 cm hoch
  • Stromanschluss
  • Optional: Wetterschutz zum Selbstaufbau (kann kostenlos in der Tourist-Info ausgeliehen werden)
  • bespielbar: in den Sommermonaten samstags von 10.30 Uhr bis 14.30 Uhr
  • GEMA-Gebühren übernimmt Peine Marketing
OpenStage

nächste Termine

Von April bis Oktober 2024 stehen die  neuen Termine auf der OpenStage an. Interessierte Künstler können sich bereits jetzt bewerben.

Jazz2Jazz

Samstag, 11. Mai 2024 von 10.30 bis 14.30 Uhr: „Jazz2Jazz“

Jazz2Jazz präsentiert zeitlose Klassiker des Swing, Blues und Bossa Nova im Stil des traditionellen Jazz der 50er Jahre. Die Band sorgt bei verschiedenen Events wie Brunches, Dinners oder Messen für eine dezente und atmosphärische Begleitung. Als Trio besteht Jazz2Jazz aus Peter Volmer an der Gitarre, Frank Linnemann am Saxophon und der bezaubernden Sängerin Mania Zeinoun-Bensch am Mikrofon.

OpenStage

Samstag, 25. Mai 2024 von 12:30 – 14:30 Uhr: „AcConAmor“
Sie mögen keine Schubladen und lieben es, Neues zu entdecken? Dann haben wir genau das Richtige für Sie! Erleben Sie auf der Open Stage ein außergewöhnliches musikalisches Ereignis: "Akkordeon ist cool!"
AcConAmor, eine talentierte Amateurmusikerin aus Peine, hat es sich zur Mission gemacht, das Image des Akkordeons zu revolutionieren. Ihr Künstlername steht für "Akkordeon mit Liebe", und ihre Leidenschaft für dieses Instrument ist unüberhörbar.
Tauchen Sie ein in ein vielfältiges Programm aus modernen und bekannten Melodien, präsentiert auf einem Digital-Akkordeon. Von „The Phantom Of The Opera“ bis hin zu „Wellerman“ und „Can You Feel The Love Tonight“ - erleben Sie diese Hits wie nie zuvor!
Wir laden Sie herzlich ein, dabei zu sein und dieser einzigartigen Interpretation zu lauschen. Und das Beste daran: Alle Einnahmen und Spenden kommen einem gemeinnützigen Zweck zugute.

OpenStage

Samstag, 15. Juni 2024 von 12:30 Uhr - 14:30 Uhr: Kräuterquark
Willkommen in der Welt von KRÄUTERQUARK – einer einzigartigen mehrköpfigen Liedermacher-Combo, die mit einer Mischung aus Eigen- und Fremdkompositionen die OpenStage erobert. Ihre Musik ist ein kreativer Mix aus Albernheit, Anstößigkeit, Andacht und Augenzwinkern, der das Publikum in seinen Bann zieht. Tauchen Sie ein in die unkonventionelle Welt von Kräuterquark und lassen Sie sich von ihrem einzigartigen Charakter verzaubern.

OpenStage

Samstag, 03. August 2024 von 12.30 Uhr bis 14.30 Uhr: „Jona“ – das junge Drumtalent aus Gifhorn wird euch mit beeindruckenden Drumcovers bekannter Songs aus Pop, Schlager, Rock und vielem mehr begeistern!

Helge Holm

Samstag, 31. August 2024 von 12:30 Uhr bis 14:30 Uhr - Helge Holm verkörpert eine vielseitige Form von Rockmusik, die eine Bandbreite von sonnenbeschienenem Pop über Beat, Pub Rock bis hin zu kraftvollen Hard Rock-Attacken und Reggae-Rhythmen abdeckt. Die Songs sind geprägt von mehrschichtigen Chorpassagen, eingängigen Melodien und ohrfreundlichen Rock-Riffs. Darüber hinaus finden sich auch einige Rock-Klassiker in seinem Repertoire. Holm verspricht ein "vielsaitiges" Format des Gitarrenrocks, bei dem Einflüsse von Bands wie Dire Straits und Pink Floyd sowie vieles mehr mitschwingen.

West Coast Jam

Samstag, 07. September 2024, 10.30 bis 14.30 Uhr - West Coast Jam
Hier ist der Name Programm: Die drei erfahrenen Musiker präsentieren eine Interpretation des West Coast Jazz der 50er Jahre sowie des Smooth- und Cool Jazz, der sich deutlich von Bebop abgrenzt. Die Band aus Peine besteht aus dem Pianisten Jörg Kampmann, dem Gitarristen Peter Volmer und der Sängerin Slava Attar.
Ihr Repertoire umfasst Klassiker wie „Take the A Train“ von Duke Ellington und „Angel Eyes“ von Nat King Cole sowie Blues-Stücke wie „Stormy Monday“ von John Lee Hooker.

Jetzt für die Open Stage anmelden!

Sie möchten sich auf der Bühne versuchen oder Ihr neues Album promoten? Die neue Band möchte sich dem Peiner Publikum vorstellen oder Sie wollten schon immer mal Ihr Schauspieltalent testen? Singen, tanzen, malen … – auf der Peiner Open Stage können Sie sich ausprobieren!

Die Koordination der Anmeldungen und die Abstimmung mit den Künstlern übernimmt die Peine Marketing GmbH, die auch als Veranstalter auftritt.

Das lief 2023 auf der OpenStage

Jazz2Jazz

Samstag, 13. Mai 2023, 10.30 – 14.30 Uhr: Jazz2Jazz - Jazz2Jazz spielen am Samstag, 13. Mai, ab 10.30 Uhr auf der Open Stage auf dem Historischen Marktplatz in Peine. Kommt alle vorbei und genießt kostenfrei die Klassiker aus Swing, Blues und Bossa gemischt mit Songs aus eigener Feder im Stil des traditionellen Loungejazz der 50er Jahre – und macht es euch auf der blühenden Stadtoase gemütlich. Jazz2Jazz begeisterten Peine schon auf dem Weinfest 2022...

OpenStage

27. Mai 2023, 10.00 – 14.00 Uhr: Techno Bunker Peine - Der Techno Bunker Peine ist das erste Techno-Kollektiv in Peine. Seit drei Jahren produzieren sie gemeinsam elektronische Musik und legen in Clubs und auf Veranstaltungen in der Region auf. Der Techno Bunker verspricht: „Wir präsentieren unsere Musik in einer Form, die den Peiner Passanten und Besucher sehr gefallen wird.“

OpenStage

20. Mai 2023, 12.30 – 14.30 Uhr: Monty Krah – Seine Musik geht unter die Haut und zieht den Zuhörer in eine teils traurige, teils träumerische, aber auch humorvolle Welt. Direkt und ungeschminkt inszeniert er Balladen über Ängste, Trauer und die Klippen des Lebens. Sensible Beobachtungen gepaart mit harten Worten. Romantik vereint mit Dramatik, das ist sein Rezept für eine lebendige und unverwechselbare Musik. Monty Krah singt und spielt Klavier.

OpenStage

8. Juli 2023, 12.00 - 14:30 Uhr: „Rita Sommer“ – das Trio bietet einfach alles, was man für einen wunderbaren Sommerabend am Strand braucht...oder eben für einen Vormittag auf der Peiner Open Stage: treibende Rocknummern, Reggaeexperimente und gefühlvolle Balladen mit einprägsamem Refrain. Man könnte auch sagen: Eine gelungene Abwechslung zwischen weezerartigem, teenage-dirtbag mäßigem deutschen Rock 'n Roll!

OpenStage

22. Juli 2023, 10.30 – 14.30 Uhr: „The Fridays“ – Die fünf Musiker aus Rietze begeistern mit 100 Prozent Livemusik und spielen alles von Rock bis Schlager. Besonders Rock und Pop Klassiker von Bands wie ZZ Top, Status Quo, CCR sowie Marius Müller-Westernhagen liegen der Band am Herzen. Dazu haben sie auch einige Schlager im Repertoire.

OpenStage

29. Juli 2023, 10.30 – 12.30 Uhr: „Sunny“ alias Susanne Renken ist eine Musikerin aus Peine. Seit über 20 Jahren, ist sie als Sängerin auf unterschiedlichen Bühnen in Norddeutschland unterwegs. Nun bietet sie seit kurzem ein breit gefächertes Repertoire an Songs an, welche sie selbst auf der Gitarre begleitet. Aus dem Bereich Pop, aktuellen Songs, Oldies und Schlager ist für jeden Musikgeschmack etwas dabei. „Sunny“ steht für „gute Laune“ und eine charmante Interaktion mit dem Publikum.

OpenStage

29. Juli 2023, 13.00 – 14.30 Uhr: „Michael Raeder“ – Der Gesangspoet und Klanglyriker steht mit seinem Programm „Alles Liebe“ auf der Peiner Open Stage. Mit Gesang und akustischer Gitarre spannt er den Bogen von Led Zeppelin und Hildegard Knef über Eigenkompositionen bis hin zu Jacques Brel und Paolo Conte. Eine stimmungsvolle Reise - romantisch, heiter, besinnlich, charmant.

Bandfoto

5. August 2023, 11.00 – 12.30 Uhr: „SaxOchor“ - das Ensemble besteht seit bereits seit 2007 und präsentiert bekannte, hauptsächlich rhythmische Lieder - im vierstimmigen Satz - aus aller Welt.

Helge Holm

19. August 2023, 10.30 - 12.30 Uhr: „Helge Holm“ steht für genreübergreifende Rock-Musik, die vom sonnenbeschienenen Pop über Beat, Pub Rock und deftige Hard Rock-Attacken bis hin zu Reggae-Rhythmen reicht. Mehrlagige Chorpassagen treffen auf eingängige Melodien-Kronen und ohrenfreundliche Rock-Riffs im Songformat. Dazu der eine oder andere Rock-Klassiker. Holm verspricht: „Gitarrenrock im ´vielsaitigen´ Format. Die Dire Straits treffen Pink Floyd und manches mehr…

Rita Höske

19. August 2023, 12.30 – 14.30 Uhr: Rita Höske – Die Autorin liest aus den zwei Teilen ihres umfangreichen Romans: „Tanitas Fernsehkaufhaus-Geheimnis“, mit dem Untertitel: DIE GROSSE HOMESHOPPING-STORY. Tanita hat Archäologie studiert, verdient ihren Lebensunterhalt als Sängerin einer Band, als plötzlich ihr Vater, Romano Horstmann anruft und sie auffordert, obwohl sie eine Antipathie gegen alles Kaufmännische hat, etwas aus ihrem Leben zu machen, da sie schließlich die Erbin seines Multi-Channel-Unternehmens ist. Dazwischen funkt Robbin, die Liebe ihres Lebens. Ein Geheimnis macht ihr zu schaffen.

OpenStage

26. August 2023, 12.00 – 16.00 Uhr: Techno Bunker Peine - Der Techno Bunker Peine ist das erste Techno-Kollektiv in Peine. Seit drei Jahren produzieren sie gemeinsam elektronische Musik und legen in Clubs und auf Veranstaltungen in der Region auf. Der Techno Bunker verspricht: „Wir präsentieren unsere Musik in einer Form, die den Peiner Passanten und Besucher sehr gefallen wird.“

OpenStage

2. September 2023, 10.30 – 12.30 Uhr: „Nojan & Mahdi“ - Die beiden aus dem Iran stammenden Gitarristen Nojan Khalilisalmasi und Mahdi Kaschanaki spielen eine aufregende Mischung aus klassischen Elementen und Flamenco, garniert mit iranischen Einflüssen. Beide Musiker haben eine professionelle Ausbildung und spielen schon seit vielen Jahren als Duo zusammen. Einige Titel haben die beiden selbst komponiert, es werden aber auch berühmte Flamencos gespielt. Nojan nimmt gegenwärtig in den MeanMusic Studios seine neue EP auf.

OpenStage

2. September 2023, 12.30 – 14.30 Uhr: Eigentlich findet man die Sängerin Tanya auf Metalfestivals, wo sie die Bühne mit eigenen und Coversongs rockt. Auf der Bühne in Peine will sie unter Beweis stellen, dass sie noch viel mehr kann. In ihrem Programm findet sich von Balladen bis Popsongs, von Akustikversion bis Metal von allem ein bisschen was….

Helge Holm

16. September 2023, 10.30 - 12.30 Uhr: „H3IDEN“ – eine Band, die aus der Peiner Musikszene nicht wegzudenken ist. Es gibt sie seit 10 Jahren und genauso lange präsentieren die drei Musiker mit viel Witz, Spaß und Herzblut ihre Musik mit deutschsprachigen witzigen und nachdenklichen Texten sowie mit viel Entertainment dem begeisterten Publikum. Ob im Peiner Stadtpark, im Pflanzenhof Wense und in den Peiner Festsälen – H3IDEN begeistert die Zuhörer.

Westcoastjam

23. September 2023, 10.30 – 12.30 Uhr: Shantychor Graf Luckner – Der Shantychor besteht seit über 25 Jahren und hat 42 Mitglieder, von denen 31 aktive Sänger und Instrumentalisten sind. Die Liederauswahl ist geprägt von Shantys, wie sie bereits die Segelschiffmatrosen einst bei ihrer täglichen Arbeit an Bord gesungen haben. Darüber hinaus singen gehören aber auch Seemannslieder der gängigen Art um Repertoire.

Westcoastjam

30. September 2023, 10. 30 – 12.30 Uhr: Westcoastjam - Die Drei-Generationen-Band spielt Songs des bekannten 50er Jahre Westcoastjazz. Ein Jazzstil des Cool- und Smoothjazz, den Pianist Jörg Kampmann und Gitarrist Peter Volmer aus Peine professionell interpretieren. Neu an Bord ist am Mikrofon Mania Zeinoun-Bensch, die mit ihrer Gesangserfahrung dem gesamten Sound ein besonderes Flair verleiht. Alles in bester Qualität, garantiert durch jahrzehntelange Erfahrung der Musiker.

Helge Holm

30. September 2023, 12.30 – 14.30 Uhr: „Adi Boss“ - Der Popsänger mit italienischen Wurzeln aus Braunschweig singt auf Deutsch und präsentiert neben seinen eigenen Titeln auch Coversongs. Seine Neue EP ist kurz vor Fertigstellung.

OpenStage

7. Oktober 2023, 11.00 bis 12.00 Uhr: „Jona“ – das 9-jährige Drumtalent aus Gifhorn wird euch mit beeindruckenden Drumcovers bekannter Songs aus Pop, Schlager, Rock und vielem mehr begeistern!

SaxFlat

7. Oktober 2023, 12.30 - 14.30 Uhr: „SaxFlat“ – das Peiner Saxophon-Quintett begeistert mit einer aufregenden Mischung aus Funk, Jazz, Swing und Popklassikern – gespielt wird, was Spaß macht!
Die Band besteht seit 2017 und nimmt, neben ihren Auftritten auf Hochzeiten, Firmenfeiern und Empfängen, regelmäßig an Musikwettbewerben teil.

Helge Holm

8. Oktober 2023, 12.30 - 14.30 Uhr: „Flying Lions“ – Das Cheerleading ist eine Leistungssportart, die ursprünglich aus den USA kommt. Sie besteht aus verschieden Elementen wie z.B. Bodenturnen und Akrobatik. Die Flying Lions Cheerleader möchten den Sport dem Publikum näherbringen und zeigen, wie abwechslungsreich und anspruchsvoll er ist. Außerdem laden sie zum Mitmachen ein - Alter, Geschlecht oder Beeinträchtigungen seien kein Hindernisgrund.

Liegestühle mit Sonnenschirm und Decke auf der Open Stage

Liegestühle, eine wärmende Decke und einen Schirm gegen Regen oder Sonne können Sie bei uns in der Tourist-Information kostenlos ausleihen. Einfach vorbeikommen, Personalausweis mitbringen und die Stadtoase genießen!

Info: Das Projekt „Stadtoase mit Open Stage in Peine“ vom Landesprogramm Sofortprogramm „Perspektive Innenstadt“ wird aus der EU-Aufbauhilfe REACT EU (Recovery Assistance for Cohesion and the Territories of Europe) im Rahmen des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE), als Teil der Reaktion der Union auf die COVID-19-Pandemie finanziert.

Wurster

Ansprechpartnerin

Peine Marketing GmbH
Cora Wurster
Breite Straße 58
31224 Peine

Tel.: 0 51 71 . 54 55 56
 E-Mail senden

Öffnungszeiten

dienstags bis freitags 10 bis 16 Uhr
samstags 10 bis 15 Uhr
Mo. geschlossen

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Nutzungsverhalten zu sammeln.