Stadtführungen für Einzelpersonen

Stadtspaziergang

historische Häuserzeile Damm

Peines Gästeführer:innen nehmen Teilnehmer:innen beim Stadtspaziergang mit auf eine Reise durch die abwechslungsreiche Geschichte der Fuhsestadt. 2023 feiert Peine 800-jähriges Stadtjubiläum – was in diesen Jahrhunderten passiert ist und wie sich Peine im Laufe der Jahre verändert hat, zeigt der Stadtspaziergang unterhaltsam und kurzweilig.
Datum: 2. April
Uhrzeit: 14.30 Uhr
Treffpunkt: Historischer Marktplatz (am Brunnen)
Dauer: ca. 2 Stunden
Kosten: Erwachsene 7,50 Euro, Kinder von 12 bis 16 Jahren 2,00 Euro (inkl. MwSt.)
Voranmeldung erforderlich – jetzt anmelden
Anmeldefrist endet: 30. März 2023
Ansprechpartner: Cora Wurster +49 5171/545556

Hexenverfolgung – Peiner Frauenschicksale und ihre Prozesse

Feuer

Zwischen 1430 und 1700 brennen überall in Europa Scheiterhaufen, die vermeintlichen Hexen ihrer „gerechten Strafe“ zuführen sollen. Auch hier in Peine kommt es zu Verfolgungen und Denunziationen. Die Führung schildert die Hintergründe und beschreibt mehrere dokumentierte Peiner Frauenschicksale und ihre Prozesse. Erfahren Sie auch, woher Bräuche und Sprichwörter kommen, entdecken Sie alte Heilkräuter und erfahren Sie etwas über moderne Menschen, die sich heute „Hexen“ nennen. Am Ende der Führung erwartet Sie eine „zauberische“ Stärkung.
Datum: 28. April 2023
Uhrzeit: 17 Uhr
Treffpunkt: Historischer Marktplatz
Dauer: ca. 1,5 Stunden
Kosten: 13,50 Euro pro Person (inkl. MwSt.)
Voranmeldung erforderlich – jetzt anmelden
Anmeldefrist endet: 25. April 2023
Ansprechpartner: Cora Wurster +49 5171/545556

Hexenverfolgung – Peiner Frauenschicksale und ihre Prozesse

Feuer

Zwischen 1430 und 1700 brennen überall in Europa Scheiterhaufen, die vermeintlichen Hexen ihrer „gerechten Strafe“ zuführen sollen. Auch hier in Peine kommt es zu Verfolgungen und Denunziationen. Die Führung schildert die Hintergründe und beschreibt mehrere dokumentierte Peiner Frauenschicksale und ihre Prozesse. Erfahren Sie auch, woher Bräuche und Sprichwörter kommen, entdecken Sie alte Heilkräuter und erfahren Sie etwas über moderne Menschen, die sich heute „Hexen“ nennen. Am Ende der Führung erwartet Sie eine „zauberische“ Stärkung.
Datum: 29. April 2023
Uhrzeit: 17 Uhr
Treffpunkt: Historischer Marktplatz
Dauer: ca. 1,5 Stunden
Kosten: 13,50 Euro pro Person (inkl. MwSt.)
Voranmeldung erforderlich – jetzt anmelden
Anmeldefrist endet: 25. April 2023
Ansprechpartner: Cora Wurster +49 5171/545556

Highland Gathering: Wenn Peine zur Schottenhochburg wird

Owl Town Pipe and Drum Band

Unter schottischen „Vorzeichen“ erfahren Sie Interessantes aus der fast 800jährigen Geschichte Peines. Begleiten Sie uns durch die Innenstadt und entdecken Sie ihre manchmal versteckten Reize. Wie entwickelte sich die Fuhsestadt im Laufe ihrer Geschichte, was machte sie zur Stahlstadt, warum sind die Schotten hier so heimisch und seit wann gibt es bereits das national bekannte Highland Gathering in Peine?
Datum: 1. Mai 2023 | 14.30 Uhr
Treffpunkt: Historischer Marktplatz
Dauer: ca. 1,5 Stunden
Kosten: 13,50 Euro pro Person (inkl. MwSt.)
Voranmeldung erforderlich – jetzt anmelden
Anmeldefrist endet: 27. April 2023
Ansprechpartner: Cora Wurster +49 5171/545556

Highland Gathering: Wenn Peine zur Schottenhochburg wird

Owl Town Pipe and Drum Band

Unter schottischen „Vorzeichen“ erfahren Sie Interessantes aus der fast 800jährigen Geschichte Peines. Begleiten Sie uns durch die Innenstadt und entdecken Sie ihre manchmal versteckten Reize. Wie entwickelte sich die Fuhsestadt im Laufe ihrer Geschichte, was machte sie zur Stahlstadt, warum sind die Schotten hier so heimisch und seit wann gibt es bereits das national bekannte Highland Gathering in Peine?
Datum: 07. Mai 2023 | 13.30 Uhr
Treffpunkt: Historischer Marktplatz
Dauer: ca. 1,5 Stunden
Kosten: 13,50 Euro pro Person (inkl. MwSt.)
Voranmeldung erforderlich – jetzt anmelden
Anmeldefrist endet: 7. Mai 2023
Ansprechpartner: Cora Wurster +49 5171/545556

Für Kilometersammler: Stadtradeln - Fahrradtour zum Sundern

Fahrradfahrer radeln durch den Wald

Um viele Kilometer für das „Stadtradeln“ zu sammeln, geht es bei der Radtour zum Sundern vorbei an Wiesen, Wäldern und Mooren, durch den Stadtwald Herzberg bis hin zum Sundern. Teilnehmer:innen erfahren alles über die Bedeutung der Moore für die Einwohner Peines, über die Entstehung des Herzberges und frühere Grenzstreitigkeiten. Mitradeln dürfen aber auch Teilnehmer:innen, die nicht an der Aktion „Stadtradeln“ teilnehmen.
Datum: 14. Mai 2023
Uhrzeit: 14.30 Uhr
Treffpunkt: Historischer Marktplatz
Dauer: ca. 1,5 bis 2 Stunden
Strecke: ca. 6 km
Kosten: Da es sich um eine Aktion zum Stadtradeln handelt, entfällt eine Teilnahmegebühr.
Voranmeldung erforderlich – jetzt anmelden
Anmeldefrist endet: 11. Mai 2023
Ansprechpartner: Cora Wurster +49 5171/545556

Klein ist heute GROSS: Kinderführung zum internationalen Kindertag

Kinderführung

Am 1. Juni eines jeden Jahres kommen die Kleinsten bei uns ganz groß raus: Anlässlich des internationalen Kindertages bieten die Gästeführer:innen von Peine Marketing eine spannende Kinderführung. Taucht mit der Peiner Burgdame in ihr Leben im Mittelalter ein und erfahrt so manch lustige Geschichte.
Eingeladen sind zu dieser Kinderführung alle Kinder, die eine Begleitperson mitbringen. Pro Begleitperson sind bis zu vier Kinder möglich.
Ach, und eine Überraschung für jede kleine Entdeckerin und jeden kleinen Entdecker gibt es auch noch. Lasst euch überraschen!
Datum: 1. Juni 2023
Uhrzeit: 16 Uhr
Treffpunkt: Gunzelin-Statue/Ecke Schützenstraße
Dauer: ca. 45 Minuten
Kosten: Eine Teilnahmegebühr entfällt, allerdings bitten unsere Gästeführer:innen um eine kleine Spende für den Kinderschutzbund Peine.
Voranmeldung erforderlich – jetzt anmelden
Anmeldefrist endet: 26. Mai 2023
Ansprechpartner: Cora Wurster +49 5171/545556

Stadtspaziergang

historische Häuserzeile Damm

Peines Gästeführer:innen nehmen Teilnehmer:innen beim Stadtspaziergang mit auf eine Reise durch die abwechslungsreiche Geschichte der Fuhsestadt. 2023 feiert Peine 800-jähriges Stadtjubiläum – was in diesen Jahrhunderten passiert ist und wie sich Peine im Laufe der Jahre verändert hat, zeigt der Stadtspaziergang unterhaltsam und kurzweilig.
Datum: 4. Juni 2023
Uhrzeit: 14.30 Uhr
Treffpunkt: Historischer Marktplatz (am Brunnen)
Dauer: ca. 2 Stunden
Kosten: Erwachsene 7,50 Euro, Kinder von 12 bis 16 Jahren 2,00 Euro (inkl. MwSt.)
Voranmeldung erforderlich – jetzt anmelden
Anmeldefrist endet: 1. Juni 2023
Ansprechpartner: Cora Wurster +49 5171/545556

Einstimmung auf das Peiner Freischießen

Umzug beim Freischießen

Am ersten Sonntag im Juli steht Peine ganz im Zeichen einer jahrhundertealten Tradition: dem Peiner Freischießen. An dem auch als 5. Jahreszeit in Peine bekannten Fest der sieben (Schützen-Korporationen nimmt die ganze Stadt Anteil.
Wie ist einst das Freischießen entstanden? Warum heißt es Freischießen? Und was hat es eigentlich mit dem traditionellen Weg des Kattenhägeners auf sich? Diesen Fragen gehen die Gästeführer:innen bei dieser Stadtführung auf den Grund.
Datum: 24. Juni 2023
Uhrzeit: 10 Uhr
Treffpunkt: Neues Rathaus/Kantstraße
Dauer: ca. 2 Stunden
Kosten: 7,50 Euro pro Person (inkl. MwSt.)
Voranmeldung erforderlich – jetzt anmelden
Anmeldefrist endet: 21. Juni 2023
Ansprechpartner: Cora Wurster +49 5171/545556

Architekt(o)ur in Peine: Eine baugeschichtliche Führung

Schmedenstedthaus

Peines Gästeführer:innen nehmen Teilnehmer:innen beim Stadtspaziergang mit auf eine Reise durch die abwechslungsreiche Geschichte der Fuhsestadt. 2023 feiert Peine 800-jähriges Stadtjubiläum – was in diesen Jahrhunderten passiert ist und wie sich Peine im Laufe der Jahre verändert hat, zeigt der Stadtspaziergang unterhaltsam und kurzweilig.
Datum: 5. August 2023
Uhrzeit: 14.30 Uhr
Treffpunkt: Historischer Marktplatz (am Brunnen)
Dauer: ca. 2 Stunden
Kosten: Erwachsene 7,50 Euro, Kinder von 12 bis 16 Jahren 2,00 Euro (inkl. MwSt.)
Voranmeldung erforderlich – jetzt anmelden
Anmeldefrist endet: 3. August 2023
Ansprechpartner: Cora Wurster +49 5171/545556

Stadtspaziergang

historische Häuserzeile Damm

Peines Gästeführer:innen nehmen Teilnehmer:innen beim Stadtspaziergang mit auf eine Reise durch die abwechslungsreiche Geschichte der Fuhsestadt. 2023 feiert Peine 800-jähriges Stadtjubiläum – was in diesen Jahrhunderten passiert ist und wie sich Peine im Laufe der Jahre verändert hat, zeigt der Stadtspaziergang unterhaltsam und kurzweilig.
Datum: 6. August 2023
Uhrzeit: 14.30 Uhr
Treffpunkt: Historischer Marktplatz (am Brunnen)
Dauer: ca. 2 Stunden
Kosten: Erwachsene 7,50 Euro, Kinder von 12 bis 16 Jahren 2,00 Euro (inkl. MwSt.)
Voranmeldung erforderlich – jetzt anmelden
Anmeldefrist endet: 3. August 2023
Ansprechpartner: Cora Wurster +49 5171/545556

Geballte Frauenpower: Peiner Frauen prägen ihre Stadt

starke Peiner Frauen

Sie kannten viel mehr als Kinder, Küche, Kirche und das zu einer Zeit, als Frauen gerade einmal nur diese Rollen zugesprochen wurden. Besondere Peiner Frauen hatten etwas zu sagen und füllten machtvolle Positionen in Wirtschaft, Politik oder im Ehrenamt aus. Ob Politikerin, Schulleiterin, Stifterin oder Schauspielerin - so vielfältig wie ihre Berufe und Berufungen sind auch ihre Lebensentwürfe. Die Stadtführung zeigt Teilnehmer:innen die Spuren, die diese Frauen hinterlassen haben und gibt Einblicke in das Leben der Peiner Politikerin Herta Peters. Sie prägte das politische Peine als erste Landrätin in Niedersachsen und zeitweise einzige in ganz Deutschland. Sie gilt als Vorbereiterin des Weges für Frauen in der Politik in Zeiten, in denen das politische Geschehen noch komplett in Männerhand war.
Datum: 14. September 2023
Uhrzeit: 16 Uhr
Treffpunkt: Friedrich-Spee-Gemeindehaus (Schloßstraße 10, 31224 Peine)
Dauer: ca. 1,5 bis 2 Stunden
Kosten: 7,50 Euro pro Person (inkl. MwSt.)
Voranmeldung erforderlich – jetzt anmelden
Anmeldefrist endet: 11. September 2023
Ansprechpartner: Cora Wurster +49 5171/545556

Stadtspaziergang

historische Häuserzeile Damm

Peines Gästeführer:innen nehmen Teilnehmer:innen beim Stadtspaziergang mit auf eine Reise durch die abwechslungsreiche Geschichte der Fuhsestadt. 2023 feiert Peine 800-jähriges Stadtjubiläum – was in diesen Jahrhunderten passiert ist und wie sich Peine im Laufe der Jahre verändert hat, zeigt der Stadtspaziergang unterhaltsam und kurzweilig.
Datum: 1. Oktober 2023
Uhrzeit: 14.30 Uhr
Treffpunkt: Historischer Marktplatz (am Brunnen)
Dauer: ca. 2 Stunden
Kosten: Erwachsene 7,50 Euro, Kinder von 12 bis 16 Jahren 2,00 Euro (inkl. MwSt.)
Voranmeldung erforderlich – jetzt anmelden
Anmeldefrist endet: 28. September 2023
Ansprechpartner: Cora Wurster +49 5171/545556

Entdeckungstour: Die lebhafte Peiner Südstadt

Südstadt

Kaum ein anderer Stadtteil ist so multikulturell und hat so viel Stadtgeschichte zur erzählen wie die Peiner Südstadt. Kein Besuch dort gleicht dem anderen, denn dieses Viertel der Stadt bietet immer wieder neue Eindrücke. Teilnehmer:innen erleben, wie die Peiner rund um das Walzwerk lebten und wie überhaupt das Stahlwerk im Laufe der Jahre Einfluss auf die Menschen, aber auch auf alteingesessene Geschäfte und Handwerker sowie die städteplanerische Entwicklung nahm.
Datum: 7. Oktober 2023
Uhrzeit: 14.30 Uhr
Treffpunkt: Peiner Festsäle (Friedrich-Ebert-Platz, 31226 Peine)
Dauer: ca. 1,5 Stunden
Kosten: 7,50 Euro pro Person (inkl. MwSt.)
Voranmeldung erforderlich – jetzt anmelden
Anmeldefrist endet: 4. Oktober 2023
Ansprechpartner: Cora Wurster +49 5171/545556

Eulenstadt Peine: Ein Stadtrundgang im Sitzen

virtueller Stadtrundgang

Bei diesem besonderen Stadtrundgang dürfen sich Teilnehmer:innen setzen. Im „Schwan“ zeigen die Gästeführer:innen von Peine Marketing bei einer entspannenden Tasse Kaffee wie sich Peine im Laufe der Jahre verändert hat. Eintauchen in längst vergangene Zeiten, Geschichte lebendig machen und ein wenig in Erinnerungen schwelgen steht im Fokus. aktuelle Bilder und auch Aufnahmen unserer Stadt aus vergangenen Zeiten. Interessant ist die virtuelle Stadtführung auch für Teilnehmer:innen, die Peine noch nicht kennen. Lernen Sie unsere Sehenswürdigkeiten aus anderen Perspektive kennen.
Datum: 5. November 2023
Uhrzeit: 14.30 Uhr
Treffpunkt: „Schwan“ (Breite Straße 58, 31224 Peine)
Dauer: ca. 1,5 Stunden
Kosten: 12,50 Euro pro Person (inkl. MwSt.)
Voranmeldung erforderlich – jetzt anmelden
Anmeldefrist endet: 1. November 2023
Ansprechpartner: Cora Wurster +49 5171/545556

Weihnachtsstadt Peine: Adventlicher Spaziergang mit Glühwein und Spekulatius

weihnachtliche Beleuchtung

Peines Gästeführer:innen laden zum adventlichen Spaziergang in die Weihnachtsstadt Peine. Im Gepäck: Viele Geschichten über weihnachtliche Traditionen in und um Peine. Bei Glühwein und Spekulatius werden alte Bräuche lebendig.
Datum: 9. Dezember 2023
Uhrzeit: 15 Uhr
Treffpunkt: Gunzelin Statue (Bahnhofstraße, 31224 Peine)
Dauer: ca. 1,5 Stunden
Kosten: 12,50 Euro pro Person (inkl. MwSt.)
Voranmeldung erforderlich – jetzt anmelden
Anmeldefrist endet: 6. Dezember 2023
Ansprechpartner: Cora Wurster +49 5171/545556

Ihre Gästeführer

Sylvia Knapek-Wodausch (Foto: Peine Marketing GmbH)

Sylvia Knapek-Wodausch

Gudrun Steffen (Foto: Peine Marketing GmbH)

Gudrun Steffen

Helga Brennecke (Foto: Peine Marketing GmbH)

Helga Brennecke

Norbert Möck (Foto: Peine Marketing GmbH)

Norbert Möck

Knut Papenberg (Foto: Peine Marketing GmbH)

Knut Papenberg

Führung buchen

Cora Wurster

Peine Marketing GmbH
Cora Wurster
Breite Straße 58
31224 Peine

Tel.: 0 51 71 . 54 55 56
E-Mail senden

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Nutzungsverhalten zu sammeln.