Vor dem Hohen Tore

Wasserturm auf dem Friedrich-Ebert-Platz (Foto: Thomas Severin)

Wir zeigen Ihnen, wie sich Peine außerhalb der mittelalterlichen Befestigungsanlage entwickelte und ausdehnte.Vom Friedrich-Ebert-Platz, dem früheren „Hengstmarkt“, führt der Weg zum alten Friedhof, dann schlagen wir einen Bogen über den Schützenplatz bis zum neuen Rathaus. Wir besuchen das Standbild des Stadtgründers Graf Gunzelin von Wolfenbüttel und beenden den Rundgang am ehemaligen Standort des größten Peiner Stadttores.

Treffpunkt: Vor dem Wasserturm, Friedrich-Ebert-Platz

Dauer: 1,5 bis 2 Stunden

Hinweis: Es ist zu empfehlen, Termine rechtzeitig zu vereinbaren. Vom angebotenen Programm abweichende Führungen sind nach Rücksprache ebenfalls möglich.

Für Auskünfte stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Preise

Gruppenführungen bis ca. 20 Personen 65,00 Euro
alle Preise inklusive Mehrwertsteuer

Kontakt

PeineMarketing GmbH
Breite Straße 58
31224 Peine

Tel.: 0 51 71 . 54 55 56
E-Mail senden

 
Klicken Sie hier, um diese Seite bei Facebook empfehlen zu können. Bereits beim Anklicken werden Daten zu Facebook übertragen.
Google+ aktivieren
 
 
Um die Website optimal gestalten und fortlaufen verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Logos der Premiumsponsoren