Peine die Eulenstadt - Ein virtueller Stadtrundgang durch die Peiner Kernstadt

Beim diesem besonderen Stadtrundgang darf man sich setzen. Der Rundgang wurde besonders für Menschen entwickelt, die nicht mehr so gut zu Fuß sind. Er führt über den Historischen Marktplatz, dem Burgpark zur Kirche „Zu den Heiligen Engeln“ zum Damm über die Rosenthaler Straße zurück zum Marktplatz durch die Fußgängerzone bis schließlich zur Statue von Graf Gunzelin.
Dabei werden die entsprechenden Bilder mit einem Beamer an die Wand geworfen. Etwa 80 Folien zeigen die Peiner Kernstadt und ihre Sehenswürdigkeiten.
Das Besondere dabei: Auch Bilder aus vergangenen Zeiten wie zum Beispiel den 60er Jahren werden gezeigt und mit aktuellen Ansichten verglichen.

virtuelle Stadtführung im Gewerkschaftshaus - Eleonore Biermann erläutert an der Leinwand (Foto Bartelt)

Auch Beamer und Leinwand können bei der PeineMarketing dazu gemietet werden.

Treffpunkt/Ort: nach Vereinbarung
Dauer: ca. 1 Stunde
Preise: bis max. 40 Personen 65,00 Euro inklusive Mehrwertsteuer; ggf. zuzügl. Fahrtkosten und Technikpauschale (falls vor Ort nicht vorhanden).

virtuelle Stadtführung im Gewerkschaftshaus - Teilnehmer lauschen Eleonore Biermann (Foto: Bartelt)

Kontakt

PeineMarketing GmbH
Breite Straße 58
31224 Peine

Tel.: 0 51 71 . 54 55 56
E-Mail senden