Uhlinchen - das Maskottchen von Peine

„Oh guck ma’ Mama!!! Ein großes, gelbes Küken!!!!“
Wenn erstaunte Ausrufe dieser Art auf Veranstaltungen zu hören sind, dann wurde das „Uhlinchen“ entdeckt. Und wer sich mit Peine und seiner Geschichte ein wenig auskennt, der weiß natürlich auch, dass dieses Küken in Wirklichkeit eine knallgelbe Eule ist.
Vom Begriff "Uhle" (für große Eule) leitet sich der Name von Peines Maskottchen ab, denn die Stadt an der Fuhse hat seit einigen Jahrhunderten die Eule als Wahrzeichen (mehr über diesen Umstand erfahren Sie hier).

Das Uhlinchen ist natürlich viel jünger als die Geschichten um die Peiner Eule, es wurde 1999 „geboren“ und ist seither bei den verschiedenen Peiner Veranstaltungen sowie den regionalen und überregionalen Präsentationen im Einsatz. Es verteilt Leckereien, „spricht“ mit den Gästen und läuft Werbung für unsere Stadt.
Egal, ob z. B. Autofrühling oder Highland Gathering, Uhlinchen ist bei den vielen Veranstaltungen in und um Peine ein gern gesehener Besucher. 

Übrigens: Für alle, die mehr Uhlinchen für ihr Geld wollen - in unserem PeineShop gibt es sie als Stofftier zum Knuddeln, als Pin und auch auf vielen bunten Geschenkideen.

Steckbrief

Wohnort: Peine

Größe: 1,85 m

Gewicht: da reden wir nicht drüber

Haarfarbe: gelb-blond

Augenfarbe: schwarz

Schuhgröße: etwa 56

besondere Kennzeichen: ein kuscheliges "Fell" und stets ein fröhliches Gemüt

Tourist-Information

Peine Marketing GmbH
Breite Straße 58
31224 Peine

05171- 545556
Fax: 05171-545557
 E-Mail senden

Öffnungszeiten

dienstags bis freitags von 10.00 bis 16.00 Uhr
samstags von 10.00 bis 15.00 Uhr
montags geschlossen

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Nutzungsverhalten zu sammeln.