Zukunftswerkstatt Peine

Wie wird die Innenstadt der Zukunft aussehen? Welche Maßnahmen sind notwendig, damit die Peiner Innenstadt ein attraktiver Standortfaktor bleibt? Wie können wir die Innenstadt zukunftsfest gestalten? Antworten auf diese Fragen sollen mit dem Beteiligungsprozess „Zukunftswerkstatt Innenstadt“ entwickelt werden, zu dem die Peine Marketing GmbH Stakeholder und Bürger im November 2021 eingeladen hat. Finanziert wird der Beteiligungsprozess über das Landesprogramm Perspektive Innenstadt. Die Stadt Peine erhält rund 1,1 Millionen Euro für Projekte, die die Innenstadt stärken.
Mehr als 70 Teilnehmern aus Wirtschaft, Politik, Kultur, Handel, Gastronomie, Sozialem, Bildung und Verwaltung hatten ihre Ideen und Wünsche in sechs Arbeitsgruppen der Zukunftswerkstatt eingebracht. Mehr als 1250 Menschen haben sich an der Online-Befragung beteiligt. Die Ergebnisse von Workshops und Online-Befragung flossen im Januar 2022 in eine Lenkungsgruppe ein, die die vorgeschlagenen Projekte priorisieren wird. 20 Projekte brachten die Sprecher der einzelnen Arbeitsgruppe ein: die Lenkungsgruppe kam am 14. Januar, am 21. Januar und am 4. Februar 2022 zusammen. Sie bestand aus Vertretern des Stadtrates, des Aufsichtsrates der Peine Marketing, der Verwaltungsspitze, der Wirtschaftsförderung, dem Stadtmarketing und den Sprechern der Arbeitsgruppen.

Seit Mitte Februar 2022 liegt der Maßnahmenkatalog für die Innenstadt vor. Ein Teil der Sofortmaßnahmen soll dann bis März 2023 aus dem Förderprogramm Perspektive Innenstadt realisiert werden. Auf dieser Seite haben wir alle Informationen zur Zukunftswerkstatt Innenstadt zusammengestellt - bis zum Abschluss des Prozesses wird sie stetig erweitert.


Die Zukunftswerkstatt Innenstadt ist ein gefördertes Projekt aus der EU-Aufbauhilfe REACT EU (Recovery Assistance for Cohesion and the Territories of Europe) im Rahmen des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE).

Logo EU und Logo EFRE

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Nutzungsverhalten zu sammeln.