Kunst / Kultur im Schwan

Mit der wunderbaren „Uli-Stein-Ausstellung“ zur Eröffnung hat sich der alte „Weiße Schwan“ 2016 in Peines Kulturlandschaft zurückgemeldet. 

Er wird nun als „Peiner Schwan“ für Feste aller Art zu mieten sein, aber vor allen Dingen auch unter dem Namen „SchwanKultur“ regelmäßig zu Veranstaltungen aus den Bereichen Musik, Kunst und Unterhaltung einladen.

Um die Ausbreitung des Corona-Virus wirksam zu verlangsamen, sind eine Vielzahl von Maßnahmen notwendig. Dazu gehört auch die verpflichtende Absage von größeren Veranstaltungen. 

Es ist aktuell nicht absehbar, wann und unter welchen Hygienebestimmungen Veranstaltungen wieder im Peiner Schwan durchgeführt werden können.

Die Planungen für die kommenden SchwanKultur-Veranstaltungen laufen. Sowie es etwas zu berichten gibt, erfahren Sie es hier...